Auf Deutsch

Das eisenzeitliche Marktdorf

lebendige Vorgeschichte auf der Insel Pukkisaari, Helsinki

Der Gemeinnützige Verein Sommelo ry hat seit 1998 ein eisenzeitliches Marktdorf auf der Insel Pukkisaari errichtet und in Stand gehaltet. Hier entwickelt sich ein für die späte Eisenzeit typisches Gemeinwesen mit Marktplatz, Häusern und den damals üblichen Gerätschaften.

Dem Publikum wird die Möglichkeit geboten, sich in die Zeit vor tausend Jahren zu versetzen und zu sehen, unter welchen Bedingungen die Menschen damals lebten. Hier werden schon fast vergessene Handwerkskünste wiederbelebt, es wird experimentelle Archäologie praktiziert und so Wissen um die frühe Kulturgeschichte vermehrt.

Handelsplätze lagen oft an Gewässern. Beim sogenannten offenen Markt gab es zunächst keine Gebäude. Später jedoch wurden bei zunehmender Handelstätigkeit Häuser als Lager-, Werkstätten und Wohngebäude errichtet. Einige der größeren Handelsplätze entwickelten sich zu Dörfern und schließlich zu Städten.

Vorgeschichte in Finnland

Unsere Interesse in Pukkisaari bezieht sich auf die jüngere Eisenzeit, also die Jahre 550-1150/1300 unserer Zeitrechnung, besonders auf die Wikingerzeit von 800 – 1050. Sie zeichnet sich durch eine starke Kulturentwicklung aus, die sich uns auf Grund zahlreicher archäologischer Funde z.B. in Gräbern oder vergrabener Schätze erschließt.

Aus der Welt der jüngeren Eisenzeit haben sich wesentliche Teile auch im finnischen Nationalepos Kalevala erhalten.

Aktivitäten

Eisenzeitlicher Markt
– Jährlich das Erste Wochenende im September,  Jahre 2017 am 2.-3. September

Skilanglauf / Biathlon “Jagd des Hiisis-Elches”
– Jährlich am Fastnachtssonntag (Ende Februar / Anfang März), Jahre 2018 am 12. Februar

Weitere Informationen durch die Informationstafel auf der Insel und dem Ereigniskalender der Homepage im Internet.

Sommelo eingetragener Verein

Der Gemeinnützige Verein wurde 1997 mit der Zielsetzung gegründet, vorgeschichtliches Kulturgut zu erforschen und bekannt zu machen.

e-mail: sommelo(at)sommelo.fi(Finnisch oder Englisch)
Man soll das (at) – Zeichen mit dem @ ersetzen.)

Sommelo in Facebook.